Ok

En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation de cookies. Ces derniers assurent le bon fonctionnement de nos services. En savoir plus.

28 novembre 2006

Intervention de M. Chirac dans la FAZ

 

Voici un extrait de l'Intervention du Président Chirac dans le quotidien allemand Frankfurter Allgemeine Zeitung, dans lequel il rapelle sa volonté d'une europe de la défense forte et qui parlerait d'une seule voix au sein de l'OTAN.

medium_chirac_luftwaffe.jpg"Ein stärkeres Europa der Verteidigung

Mit der Transformation berücksichtigen wir nicht zuletzt die neue Realität der Europäischen Union, deren Mitglieder mehrheitlich auch zur Nato gehören. Das Europa der Verteidigung hat seit dem Gipfeltreffen von Saint-Malo mehr Fortschritte gemacht als in den vergangenen fünfzig Jahren.

Ich freue mich, daß die Europäer gemeinsame Waffensysteme entwickeln wie das Transportflugzeug A400 M oder den Tiger-Hubschrauber oder daß wir zusammen mit Großbritannien an einem gemeinsamen Flugzeugträger arbeiten. Fortschritte machen wir, wenn wir unsere Mittel zusammenlegen, das gilt vor allem für den strategischen Transport und für die Offiziersausbildung. Wir müssen jetzt daran denken, unseren gemeinsamen Kommando- und Einsatzführungsstrukturen mit dem Operationszentrum der EU einen permanenten Rahmen zu geben.

Eine solche Entwicklung ist notwendig, weil die Europäische Union in zunehmendem Maße an der Friedenssicherung mitwirken wird. Ein stärkeres und effizienteres Europa der Verteidigung, das mit gesicherten Mitteln ausgestattet ist, verstärkt die Fähigkeit der Nato insgesamt und trägt zum Gleichgewicht in der Welt bei. Zwischen Europa und der Nato entsteht eine Komplementarität, die allen Nutzen bringt. Da, wo Europa aus geographischen oder historischen Gründen oder aufgrund der Art des Einsatzes besser eingreifen kann, wird die Europäische Union entsprechend Verantwortung übernehmen."

Pour lire l'article en entier, cliquer ici.  

Les commentaires sont fermés.